FANDOM


Sensorphalanx


Sensorphalanx


Voraussetzungen Bearbeiten

Voraussetzungen
Gebäude / Forschung Stufe
Mondbasis Stufe 1

Man benötigt einen Mond mit errichteter Mondbasis und freien Feldern.


Kosten Bearbeiten

Kosten
Ressource Menge
Metall 20.000
Kristall 40.000
Deuterium 20.000
Energie 0
Kostensteigerung Verdopplung

Die Ressourcen müssen von einem der Planeten geschickt werden, da man auf dem Mond nichts abbauen kann.


Funktionsweise Bearbeiten

Mithilfe der Sensorphalanx kann man Flottenbewegungen anderer Spieler scannen und sich somit einen Vorteil schaffen. Pro Scan benötigt die Sensorphalanx 5000 Deuterium, welches jedoch nicht auf dem Mond abgebaut werden kann. Deshalb muss das Deuterium, am besten vom zum Mond gehörenden Planeten, geschickt werden. Pro Ausbaustufe steigt die Reichweite des Bereiches, den man scannen kann. Allerdings wird es ab Stufe 8 sehr teuer (genau wie die Mondbasis) und kann daher als Grenze angesehen werden.

(Bsp.: benötigte Ressourcen für die Sensorphalanx Stufe 7: 1.280.000 Metall, 2.560.000 Kristall und 1.280.000 Deuterium)

Sensor-Reichweite = ((Stufe der Phalanx)² - 1) Systeme

Der Scan funktioniert, indem man auf die Sensorphalanx drückt danach auf Galaxie und dann auf den Planetennamen.

Scanbare Flugbewegungen Bearbeiten

Flugbewegungen Planet - Planet Bearbeiten

  • Planet A - Transport - Planet B
Hinflug sichtbar auf Startplanet A und Zielplanet B
Hinflug abgebrochen sichtbar auf Startplanet A
Rückflug die ganze Zeit sichtbar auf Startplanet A
  • Planet A - Stationieren - Planet B
Hinflug sichtbar auf Zielplanet B
(Hinflug abgebrochen nicht sichtbar!)
  • Planet A - Angriff - Planet B
Hinflug sichtbar auf Startplanet A und Zielplanet B
Hinflug abgebrochen sichtbar auf Startplanet A
Rückflug die ganze Zeit sichtbar auf Startplanet A
  • Planet A - Kolonisieren - Planet B
Hinflug nicht sichtbar
Hinflug abgebrochen sichtbar auf Startplanet A
Rückflug die ganze Zeit sichtbar auf Startplanet A
  • Planet A - Halten - Planet B
Hinflug sichtbar auf Zielplanet B
Halten sichtbar auf Zielplanet B
Hinflug abgebrochen sichtbar auf Startplanet A
Rückflug die ganze Zeit sichtbar auf Startplanet A
  • Planet A - Abbau - Trümmerfeld A oder B
Hinflug nicht sichtbar
Hinflug abgebrochen sichtbar auf Startplanet A
Rückflug die ganze Zeit sichtbar auf Startplanet A


Flugbewegungen Planet - Mond Bearbeiten

  • Planet A - Transport - Mond B
(Hinflug nicht sichtbar)
Hinflug abgebrochen sichtbar auf Startplanet A
Rückflug die ganze Zeit sichtbar auf Startplanet A
  • Planet A - Stationieren - Mond B
(Hinflug nicht sichtbar)
(Hinflug abgebrochen nicht sichtbar)
  • Planet A - Angriff - Mond B
(Hinflug nicht sichtbar)
Hinflug abgebrochen sichtbar auf Startplanet A
Rückflug die ganze Zeit sichtbar auf Startplanet A
  • Planet A - Halten - Mond B
(Hinflug nicht sichtbar)
(Halten nicht sichtbar auf Zielmond B)
Hinflug abgebrochen sichtbar auf Startplanet A
Rückflug die ganze Zeit sichtbar auf Startplanet A
  • Planet A - Abbau - Trümmerfeld A oder B
Hinflug sichtbar
Hinflug abgebrochen sichtbar auf Startplanet A
Rückflug die ganze Zeit sichtbar auf Startplanet A

Flugbewegungen Mond - Planet Bearbeiten

  • Mond A - Transport - Planet B
Hinflug sichtbar auf Zielplanet B
(Hinflug abgebrochen nicht sichtbar)
(Rückflug nicht sichtbar)
  • Mond A - Stationieren - Planet B
Hinflug sichtbar auf Zielplanet B
(Hinflug abgebrochen nicht sichtbar)
  • Mond A - Angriff - Planet B
Hinflug sichtbar auf Zielplanet B
(Hinflug abgebrochen nicht sichtbar)
(Rückflug nicht sichtbar)
  • Mond A - Kolonisieren - Planet B
(alle Flüge nicht sichtbar, da Startmond nicht gescannt werden kann und Zielplanet nicht existiert)
  • Mond A - Halten - Planet B
Hinflug sichtbar auf Zielplanet B
Halten sichtbar auf Zielplanet B
(Hinflug abgebrochen nicht sichtbar)
(Rückflüg nach Halten nicht sichtbar)
  • Mond A - Abbau - Trümmerfeld A oder B
(alle Flüge nicht sichtbar, da Startmond und TF des Zielplaneten nicht gescannt werden können)
Während der Flugzeit wird der Mond zerstört
Rückflug erfolgt zum Planet A und ist dort sichtbar

Flugbewegungen Mond - Mond Bearbeiten

  • Mond A - Transport - Mond B
(alle Flüge nicht sichtbar, da weder Start- noch Zielmond gescannt werden können)
  • Mond A - Stationieren - Mond B
(alle Flüge nicht sichtbar, da weder Start- noch Zielmond gescannt werden können)
  • Mond A - Angriff - Mond B
(alle Flüge nicht sichtbar, da weder Start- noch Zielmond gescannt werden können)
  • Mond A - Halten - Mond B
(alle Flüge nicht sichtbar, da weder Start- noch Zielmond gescannt werden können)

AnwendungsfehlerBearbeiten

Kein PopUp Bearbeiten

  • Liegt das Ziel noch in der Reichweite der Phalanx?
  • Ist genügend Deuterium auf dem Mond?
  • Cache und .tmp Verzeichnis leeren.
  • PopUp Blocker deaktivieren oder neu konfigurieren.


Keine Flottenbewegungen Bearbeiten

  • Auf dem gescannten Planeten finden keine Flugbewegungen statt.


Zeitabweichung (Lag) Bearbeiten

  • Kein echter Fehler. Die Zeitangaben werden bei OGame nicht permanent serversynchron angegeben, sondern per Javascript gesteuert, das heißt synchron zum Rechner des Spielers. Je nach Rechner-Belastung / CPU-Auslastung kann es hier also zu Verzögerungen kommen. Daher sollte man rechtzeitig vor dem Timen nochmals phalanxen, um die genaue Serverzeit anzufordern.


Manipulationen am Phalanxfenster und die FolgenBearbeiten

Das Verändern der URL des Phalanxfensters beziehungsweise ein Aktualisieren des Fensters während man nicht auf dem zugehörigen Mond ist, wird vom System als Betrugsversuch erkannt und mit einer 1 Stündigen Sperre des Accounts ohne Urlaubsmodus bestraft. Diese Sperre wird nicht auf die Prangerliste eingetragen.

Links Bearbeiten


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.