FANDOM


Datei:Foxgame-flottenankunft-uebersicht.png

FoxGame, eine Erweiterung für den Browser Mozilla Firefox wurde von Ramiro Aparicio Gallardo, einem Spieler des spanischen OGame, entwickelt. Diese Erweiterung blendet Komfortfunktionen in OGame-Seiten ein, beispielsweise Ankunftszeiten für Flotten in der Übersicht. FoxGame zu benutzen ist erlaubt, da es das Spiel nicht automatisiert, sondern nur zusätzliche Informationen aus den HTML-Seiten errechnet und anzeigt. FoxGame ist neben dem Commander eines der nützlichsten Tools für OGame.


Allgemeines Bearbeiten

FoxGame kann über die offiziellen Mozilla Projektseiten heruntergeladen werden. FoxGame selbst gibt es in vielen Sprachen, es verwendet automatisch dieselbe Sprache wie Firefox. FoxGame funktioniert ausschließlich mit Firefox. Sowohl FoxGame als auch Firefox sind Open Source-Software, können also legal kostenlos heruntergeladen und weitergegeben werden.


Installation Bearbeiten

Firefox kann Erweiterungen automatisch installieren. Klickt man auf Install FoxGame auf der englischen Projektseite, erscheint normalerweise ein gelber Warnbalken am oberen Seitenrand, der darüber informiert, dass aus Sicherheitsgründen die automatische Installation von Erweiterungen deaktiviert ist. Die Leiste enthält einen Knopf, mit dem man die Installation erlauben kann. Klickt man dann nochmals auf Install FoxGame, kann man nach einer erneuten Warnung die Installation starten. Firefox lädt die Erweiterung nun herunter und meldet, dass FoxGame beim nächsten Start installiert wird.

Nun beendet man Firefox und startet ihn gleich wieder. FoxGame sollte nun aktiv sein.


Einstellungen Bearbeiten

Datei:Foxgame-flottenmenue.jpg


FoxGame bietet eine Fülle an Einstellungsmöglichkeiten, die sich je nach Wunsch aktivieren und deaktivieren lassen:

  • Darstellung von An- und Rückkunftszeit in der Übersicht und im Flottenmenü schon vor dem Abschicken
  • Darstellung der Rückkehrzeit beim Drücken von Rückruf im Flottenmenü
  • Angabe von Datum und Uhrzeit der Fertigstellung von Gebäuden, Forschungen, Schiffen sowie von Verteidigungsanlagen
  • Automatische Auswahl des Universums auf der OGame-Startseite
  • Automatische Auswahl von Aufträgen im Flottenmenü (nach einer selbst bestimmten Prioritätsliste)
  • Markierung von Trümmerfeldern ab einer selbst bestimmten Größe
  • Galaxieansicht verkleinern (Planetenbilder werden entfernt, die Höhe von nicht belegten Positionen wird verringert)
  • Hervorheben von Allianzrundmails und privaten Nachrichten
  • Unterdrückung des Countdowns in der Übersicht

Um das Einstellungsfenster aufzurufen, gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Im Firefoxmenü unter Extras - Erweiterungen Rechtsklick auf FoxGame und dann Einstellungen wählen

oder

  • Ist OGame im Browser geladen, klickt man einfach mit der rechten Maustaste auf die Seite und wählt im erscheinenden Menü Konfiguriere FoxGame.


Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.